Schoduwel in Braunschweig 2017

Die Idee

Das Narrenschiff entsteht zur Förderung des Till Eulenspiegel- Museum Schöppenstedt. Die Samtgemeinde Elm-Asse entert das Schiff in diesem Jahr zum dritten Mal um öffentlichkeitswirksam für das Museum zu werben.

 

Die Resonanz

Erstmalig haben die mitfahrenden Narren in diesem Jahr einen finanziellen Beitrag geleistet um auf dem Narrenschiff beim Schoduwel dabei zu sein. Auch der Förderverein hat die Samtgemeinde bei der Finanzierung der aufwendigen Aktion unterstützt.

 

Das Ergebnis

Bei gutem Karnevalswetter fährt das Schiff durch die von ca. 150.000 Zuschauern gesäumte Zugstrecke in Braunschweig und ein Beitrag in der NDR-Liveübertragung im Fernsehen ist ihnen und dem Museum sicher.

(Fotos: privat)